197_2_1_1_1_de.gif Aristoteles: "Was man lernen muss, um es zu tun, lernt man, indem man es tut: So wird man Baumeister dadurch, dass man baut, und Kitharaspieler dadurch, dass man spielt."  197_1_4_10_1.jpg

MeisterKlasse Für Menschen, die etwas zu berichten haben

 

Im alten Wien der Wende zum 20. Jahrhundert wurden „Salonabende“ gepflegt, bei denen man zusammenkam, um Musik oder Lesungen zu lauschen, Debatten zu führen, unterhalten zu werden, aber auch angeregt zu werden. Danach klangen die häuslichen Veranstaltungen mit einem Buffet und zwischenmenschlichen Gesprächen aus. Attraktion solcher Abende waren „Meister“, also Menschen, die auf einem Gebiet etwas Besonderes vorzuweisen hatten. Diese konnten sich präsentieren, und anschließend wurde diskutiert. 

Aus dieser Idee heraus entstanden 2006 die „MeisterKlasse-Abende“.

Gute Ideen, kompetente Inhalte, spezifisches Wissen oder gute Unterhaltung will aber auch nachgehört bzw. nachgelesen werden. Dies hatte zur Folge, dass das Verlagslabel (samt Gewerbeberechtigung) „MeisterKlasse publishinghouse“ entstand, in der Bücher, CDs und auch bislang ein Film verlegt wurden.

Und da man bekanntlich am besten lernt, wenn man Wissen mit allen Sinnen aufnimmt, sich in (guter) Gesellschaft befindet und sich dort interaktiv austauschen kann, gibt es auch Seminare, die unter der „MeisterKlasse academy“ veranstaltet werden.

„Verachtet mir die Meister nicht“, ist ein wichtiger Satz, weil es so viele großartige Persönlichkeiten gibt, von denen ich sehr viel mit großer Dankbarkeit gelernt habe. Deshalb möchte ich diese Menschen mit anderen Menschen vernetzen, damit ein anregender Gedankenaustausch entstehen kann, von dem alle profitieren.

 

NAGYs Kommunikations GmbH

Büro:
Biragogasse 18
3400 Klosterneuburg

T: +43 - 2243 - 28 311
F: 11 - DW
M: office (at) nagys.at

Praxis:
Agnesstraße 37
3400 Klosterneuburg

Terminvereinbarung: 0664 - 840 53 40

done by onlinegroup.at